logo

Herzlich willkommen bei Tara Rokpa!

Tara Rokpa ist ein Weg der inneren Entwicklung, der auf Psychologie und Meditationserfahrung des Mahayana-Buddhismus basiert. Dies wird ergänzt durch therapeutische Methoden, das Verständnis für die westliche Ausgangssituation, und eine lebendige Gemeinschaft. Tara Rokpa wurde entwickelt von Akong Rinpoche, einem tibetisch-buddhistischen Meditationslehrer. Tara Rokpa ist nicht an eine religiöse Richtung gebunden und offen für alle.


 

Seit 1991 gibt es Tara Rokpa als kontinuierliches Gruppen-Angebot in Deutschland

Tara Rokpa veranstaltet regelmäßig  Vorträge und Seminare in verschiedenen Städten.

Ein neuer Zyklus des Tara Rokpa-Prozesses "Zurück zu den Anfängen" beginnt im Oktober 2019

Neuigkeiten über Tara Rokpa und unsere Veranstaltungen finden sich auch im Newsletter, der per Email etwa 1x/Monat verschickt wird. Die bisherigen Ausgaben sind hier im Archiv zu lesen.

Jedes Jahr veranstalten wir ein großes Sommercamp -  das letzte fand gerade statt. Es folgt das:

22. Tara Rokpa-Sommercamp von 26. Juli - 2. Aug. 2020

Veranstaltungsort ist wie jedes Jahr der wunderbare Hof Oberlethe (Bild rechts). Die Nachlese zum Sommercamp 2019 mit Fotos findet sich hier im Newsletter, die Nachlese 2018 hier

Das Sommercamp ist  eine gute Gelegenheit, die Methode in Einführungskursen kennenzulernen. Informationsflyer zum Sommercamp 2019 als PDF (der Flyer 2020 folgt gegen Ende des Jahres).

Einen kurzen Überblick über die Methode gibt unser Faltblatt (PDF-Datei). Eine ausführlichere Einführung bietet das Buch "Tara Rokpa - Weg zu Freiheit und Mitgefühl" (edition steinrich).

Weitere Informationen direkt: 

Tara Rokpa Büro  c/o Petra Niehaus
Gartenstr. 48, 52064 Aachen, Tel. 0241-872453
info(at)tararokpa(dot)de ..

English language page