logo

Suche:

Herzlich willkommen bei Tara Rokpa!

Tara Rokpa ist ein Weg der inneren Entwicklung, der von einer therapeutischen Ebene bis zur meditativen Schulung reicht. Hauptquelle sind Philosophie, Psychologie und Meditations-erfahrung des Buddhismus, ergänzt durch psychotherapeutische Methoden und das Verständnis für die westliche Ausgangssituation. Tara Rokpa wurde entwickelt von Akong Rinpoche, einem tibetisch-buddhistischen Meditationslehrer, in Zusammenarbeit mit westlichen Therapeuten. Tara Rokpa ist nicht religiös gebunden und offen für alle.


Wir haben 2016 das 25-jährige Jubiläum des Bestehens von Tara Rokpa als kontinuierlichem Gruppen-Angebot in Deutschland gefeiert.

Gerade liegt ein wunderbares 19. Sommercamp 2017 hinter uns - eine kleine Nachlese wird es im Juli-Newsletter geben - Anmeldung für den Newsletter hier! 

Unser nächstes Jubiläum ist das

20. Tara Rokpa-Sommercamp von 15. - 22. Juli 2018

Wir planen ein großes Sommercamp mit internationaler Beteiligung. Veranstaltungsort ist wie immer der wunderbare  Hof Oberlethe. Das Sommercamp ist auch eine gute Gelegenheit, die Methode in Einführungskursen kennenzulernen.

Wir halten regelmäßig  Vorträge und Seminare in verschiedenen Städten - siehe Veranstaltungsseite. Auch 2017/2018 wird es wieder eine neue überregionale Gruppe des Tara Rokpa-Prozesses geben.

olpaint2.jpg

Ein Newsletter informiert per Email monatlich über Neuigkeiten und Termine - hier geht es zur Anmeldung und zum Archiv.

Einen kurzen Überblick gibt unser Faltblatt (PDF-Datei).  Eine ausführlichere Einführung bietet das Buch "Tara Rokpa - Weg zu Freiheit und Mitgefühl" (edition steinrich).

Weitere Informationen: 

Tara Rokpa Büro  c/o Petra Niehaus
Gartenstr. 48, 52064 Aachen, Tel. 0241-872453
info@tararokpa.de ..