Feb. 2021: Neue Gruppe „Zurück zu den Anfängen“ in Köln

Wege zu Selbstakzeptanz und Mitgefühl – Zurück zu den Anfängen

Update Mai 2020:  Die neue lokale Kölner Tara Rokpa-Prozessgruppe sollte im August 2020 beginnen, mit Vor-Veranstaltungen ab Juni 2020. Wegen der Corona-Pandemie wird der Beginn der neuen Gruppe nun verschoben auf Feb. 2021. Die Veranstaltungen im Juni fallen aus.

Die neue lokale Kölner Tara Rokpa-Prozessgruppe beginnt mit dem Tara-Rokpa-Modul „Zurück zu den Anfängen“ nun voraussichtlich am 25. – 28. Februar 2021.

Die geänderten Informationsmaterialien folgen demnächst.

Alle unten folgenden Informationen geben noch den alten Stand wieder!


Eine lokale Kölner Tara Rokpa Prozessgruppe beginnt am 20.- 23. August 2020 mit dem Tara-Rokpa-Modul „Zurück zu den Anfängen“. Es ist bereits ein zweites Wochenende terminiert, am 25. – 28. Februar 2021.

Beide Wochenenden finden statt in der Jugendherberge in Köln-Riehl.

In Vorbereitung der neuen Gruppe gibt es am Freitag, 5. Juni 2020 von 19 – 21 Uhr einen Infoabend und die Option eines Tara Rokpa Übungssamstages am 6. Juni von 10 – 15 Uhr.

Ausführliche Informationen und alle Termine im PDF-Flyer zum Ausdrucken und Weiterverteilen.

Persönliche Nachfragen und Anmeldung bei Beate Jantzer.

Weitere Angebote in Köln: Website und Flyer mit Halbjahresprogramm 2020 (erstes Halbjahr)

Informationen zur „Zurück zu den Anfängen“-Gruppe 2020 aus dem Flyer

Die Prozessgruppe kommt zweimal im Jahr für ein 3tägiges Wochenende mit einem Therapeut*innen-Duo zusammen.

Im zweiten und dritten Jahr der Prozessarbeit trifft sich die Gruppe dann an den Wochenenden in einem  hübschen Seminarhaus in Melle bei Bielefeld.

  • 02. – 05. September 2021
  • 03. – 06. März 2022
  • 25. – 28. August 2022
  • 12.-  15. Januar 2023

Für das 5tägige Abschlussretreat am Ende des dritten Jahres, voraussichtlich Frühsommer 2023, sucht sich die Gruppe einen entlegenen Ort in natürlicher Umgebung. Zur Integration des gesamten Prozesses findet erneut ein Wochenende in Melle bei Bielefeld statt.

Zwischen den Wochenenden besteht ein monatliches, optionales Angebot begleiteter Übungssamstage. Der monatliche Teilnehmerbeitrag beträgt 50€ (Ermäßigung ist nach Absprache möglich).

Das Team

(vlnr) Patricia Gottbehüt, Sabine Dreßler, Kerstin Bremer, Beate Jantzer und Marga Spinner

Tara Rokpa Therapeutinnen

Tara Rokpa Kursleiterinnen

  • Kerstin Bremer: Massage- und Körpertherapeutin
  • Sabine Dreßler: Systemische- und Gestalttherapeutin
  • Patricia Gottbehüt: Kunsttherapeutin

 

[Beitragsbild: Sommercamp 2016 (Bea Nothnagel)]