Dr. Brion Sweeney M.B., M.R.C.Psych, M.Med.Sc. (psychotherapy)

Brion Sweeney

Brion ist pensionierter Psychiater mit dem Arbeitsschwerpunkt Sucht. Vor seiner Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie war er Allgemeinmediziner und Hausarzt. Er arbeitete dann 20 Jahre lang als klinischer Direktor der Addiction Services in Dublin.

Bereits 1981 traf er Akong Rinpoche und war seit 1985 an der Entwicklung der Tara Rokpa Therapie beteiligt. Ausgangspunkt war die konstruktivistische Psychotherapie. Brion, der von Akong Rinpoche mit der Verantwortung sowohl für Tara Rokpa Therapie als auch für das Tara Institut für Tibetische Medizin betraut war, arbeitete mit Rinpoche bis zu dessen vorzeitigen Tod im Jahre 2013 zusammen.

Ende 2019 schloss er einen dreijährigen Retreat ab. Er lebt mit seiner Familie in Dublin.